banner
deutschland2
Deutschland
Deutschland3

Reservistenverband

verbandswappen
wappen_sachkunde

Landesverantwortlicher für den Schießsport

    in der Landesgruppe Sachsen


Bescheinigung der Sachkunde gem. § 7 WaffG

Die Ausbildung im Bereich der Sachkunde gem. § 7 WaffG erfordert im Bereich des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. in Verbindung mit unserer Schießsportordnung einige besondere Ausbildungsinhalte, die von anderen Schießsportverbänden nicht ausgebildet werden.

Besonders ist hier die Ausbildung des Funktions- und Sicherheitspersonal zu benennen.

Weiterhin müssen auch Ausbildungsabschnitte gem. der ZDV 3/12 und besonders der ZDV 44/10 in dieser Sachkundeausbildung mit einfließen, um auch den Bestimmungen in den Mitnutzerverträgen mit der Bundeswehr und somit die Nutzung von Schießanlagen der Bundeswehr gerecht zu werden.

All diese Besonderheiten fließen in der Sachkundeausbildung mit ein.

Aus diesem Grunde erkenne ich bei Neuanträgen auf Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis die erworbene Sachkunde bei anderen Schützenverbänden außerhalb des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. RAG Schießsport nicht an.

Mario Neubacher

Landesverantwortlicher Schießsport in der Landesgruppe Sachsen