besondere Leistungen

Schießabzeichen der RAG Schießsport in der Landesgruppe Sachsen

Das Schießabzeichen der RAG Schießsport in der Landesgruppe Sachsen wird vom Landesverantwortlichen für den Schießsport verliehen und kann von jedem Mitglied im Reservistenverband nach Erfüllung der jeweiligen Schießübungen in den einzelnen Stufen erworben werden.

Das Schießabzeichen wird in den Stufen Bronze, Silber und Gold verliehen.

Bei der ersten Erfüllung der Bedingungen wird die erreichte Stufe des Schießabzeichens verliehen.

Alle weiteren Stufen müssen aufbauend auf die verliehene Stufe erfüllt werden.

Die Stufe „Gold“ kann wiedeholt werden.

Die einzelnen Schießübungen sind innerhalb eines Zeitjahres (01.01. bis 31.12.) abzulegen.

Die Bestätigung der einzelnen Übungen darf nur durch einen Schießleiter der RAG Schießsport vorgenommen werden.

 

Bedingungen für das Schießabzeichen

 

Bronze

Silber

Gold

Unterschrift RAG

Schießleiter /Datum

 

P-D1

105 Präzision

90 Duell

Gesamt: 210

120 Präzision

100 Duell

Gesamt: 250

135 Präzision

135 Duell

Gesamt: 270

 

Erfüllte

Bedingungen

 

 

 

 

G-RM1

Gesamt: 105

Gesamt: 120

Gesamt: 240

 

Erfüllte

Bedingungen

 

 

 

 

G-HS1

Gesamt: 105

Gesamt: 120

Gesamt: 240

 

Erfüllte

Bedingungen

 

 

 

 

Vorname, Name und Anschrift:

 

*nichtzutreffende Felder sind durch Streichungen zu entwerten.

Nach Erfüllung der oben angegebenen Voraussetzungen ist dieser Vordruck mit einer Aufwandsentschädigung in Höhe von 5,00 € beim Landesverantwortlichen für den Schießsport Mario Neubacher, Zum Wiesengrund 26 in 04827 Machern zur weiteren Bearbeitung einzureichen.

schießabzeichen

Um den Vordruck herunterzuladen auf das Wappen klicken.