Zielfernrohr
besondere Leistungen

Das Schießabzeichen Zielfernrohrgewehr der RAG Schießsport in der Landesgruppe Sachsen wird vom Landesverantwortlichen für den Schießsport verliehen und kann von jedem Mitglied im Reservistenverband nach Erfüllung der Schießübung in den einzelnen Stufen erworben werden.

Das Schießabzeichen Zielfernrohrgewehr wird in den Stufen Bronze, Silber und Gold verliehen.

Bei der ersten Erfüllung der Bedingungen wird die erreichte Stufe des Schießabzeichens Zielfernrohrgewehr verliehen.

Alle weiteren Stufen müssen aufbauend auf die verliehene Stufe erfüllt werden.

Die Stufe „Gold“ kann wiedeholt werden.

Die Schießübung ist innerhalb eines Zeitjahres (01.01. bis 31.12.) abzulegen.

Die Bestätigung der Übung darf nur durch einen Schießleiter der RAG Schießsport vorgenommen werden.

Bedingungen für das Schießabzeichen Zielfernrohrgewehr

 

Elemente

Bedingungen

Waffen

Zugelassen sind Repetiergewehre und halbautomatische Gewehre, die aus einer Dienstwaffe entwickelt worden sind und bei einer regulären Armee, Polizei oder Zollverwaltung eingeführt wurden. Die Bestimmungen der AWaffV §6 vom 27.10.03 sind einzuhalten.

Zielfernrohr

Beliebige Bauart

Kaliber

5,56 mm bis 8 mm

Scheibe

Bei 300 m Scheibe 10.3, bei 100m Scheibe BDS für Gewehre mit Zielfernrohr

Anschlagsart

Liegend aufgelegt. Gewehrauflage nur im Bereich des Vorderschaftes

Schusszahl

15

Schiesszeit

10 Minuten

Abzug

Der Abzug darf nicht veränderbar sein. Der Abzugswiderstand im Moment der Auslösung darf nicht geringer als 1000 p sein.

Bedingungen

Bronze: 120 Ringe      Silber: 130 Ringe      Gold: 140 Ringe 

 

Erfüllte Bedingungen

 

 

 

Vorname

Name

Anschrift des Schützen

 

 

Unterschrift Schießleiter RAG Schießsport

   Datum                       Unterschrift                              Name in Druckbuchstaben    

Nach Erfüllung der oben angegebenen Voraussetzung ist dieser Vordruck mit einer Aufwandsentschädigung in Höhe von 10,00 € beim Landesverantwortlichen für den Schießsport 

Mario Neubacher, Zum Wiesengrund 26 in 04827 Machern zur weiteren Bearbeitung einzureichen.